Ute Plingen

Diplom Sportwissenschaftlerin (Deutsche Sporthochschule Köln)

  • Studienschwerpunkt: Rehabilitation und Prävention
  • Spezialisierungen: Psychiatrie, Psychosomatik und Sucht / Orthopädie